wir crowdfunden

Eins vorweg: Unter Crowdfunding versteht man die Finanzierung von Projekte oder Ideen durch eine Vielzahl von Kapitalgebern aus dem World Wide Web. Die Investionssummen sind meistens sehr gering und überwiegend ideeller Natur. Ähnlich steht es mit der Rendite: Nach einer erfolgreichen Finanzierung wird man durch Sachleistungen (Gratisexemplar,…), Nennungen (Filmabspann, Danksagung, Impressum,…) oder andere unkonventionelle Mehrwerte belohnt.

 

Wir verfolgen diesen im Ausland bereits erfolgreichen Trend seit einiger Zeit und haben beschlossen es mit einem eigenen Projekt auf der renommieten deutschen Plattform startnext auszuprobieren. Wir freuen uns über jede Unterstützung. In der ersten Phase ist uns schon sehr geholfen, wenn ihr lediglich FAN von unserem Projekt werden würdet.

Danke und viel Spaß!

 

Ein Ei und Du

Mach’ einen kurzen Film. Über ein weißes Hühnerei, das sich von links in das Bild hinein und an der rechten Seite wieder aus ihm hinaus bewegt. Was dazwischen geschieht, das überlassen wir Deiner Kreativität. Deinen Film werden wir dann mit den Filmen anderer zu einer Kettenreaktion aneinander reihen, an deren Beginn das Ei von Menschenhand angeschnippt wird und an deren Ende das Ei in die Bratpfanne fällt und zum Spiegelei wird. Ziel ist es, das Ei vor dem Fall in die Bratpfanne zu bewahren – je länger, umso besser.

Schickt deinen Film an: schusterjungen@hurenkinder.com.

 

Wir bedanken uns bei Sven Rainer für den Dummy.

Augmented Reality


Splatter

Eine Augmented Reality-App soll den Sibirischen Tiger retten. Dazu wird ein Aufdruck in der Form eines Tigerkopfes auf einem Shirt als Marker erkannt und mit einem imaginären Abschuss angereichtert. Eine sehr gelungene Aktion wie wir finden, um der Realität ins (virtuelle) Auge zu blicken.

 

Poesie zu Mittag

Mit unserer mobilen Schreibmaschine m’ype bringen wir neuerdings lyrische Werke unters Volk und animieren die Leser dabei zum Spaziergang (oder den Spaziergänger zum Lesen). Heute gab es Goethes Zauberlehrling. Für Wünsche und Anregungen sind wir immer offen: schusterjungen@hurenkinder.com

 

Geodrawing für Adam

Cinemagramm

Ich würde es als “Animated Gif” bezeichnen. Cinemagramm hört sich offenbar zeitgemäßer an. Jedenfalls wird es einem heutzutage sehr leicht gemacht, derartige animierte Bilder zu erstellen. Macht Spaß.

 

 

grüsse aus frankfurt

Die Schusterjungen und Hurenkinder senden gemeinsam mit bildlich-t Grüße an vi knallgrau nach Wien und an soul-surf.com nach München. Zusammen waren wir ein hervorragendes Projektteam. Wofür? Das posten wir nächste Woche.

 

Zum Umarmen

Ein Getränkeautomat zum Lieb haben. Wer diese Kiste herzt, der bekommt eine Belohung. Die Agentur Ogilvy hat diese Idee für Coca-Cola entwickelt und auf dem Uni-Campus in Singapur platziert. Das hat die Studenten offensichtlich nicht kalt gelassen.

 

blank auf STROKE No6

Vom 3.5 – 6.5.2012 findet die Stroke No6 auf der Praterinsel in München statt. Eine Messe, die sich ausschließlich mit urbaner Kunst beschäftigt. Auch auf blank wird einge Taschen ausstellen, die von Künstlern aus der Szene gestaltet wurden. Ein Label, für das wir uns in einigen Teilen verantwortlich zeigen.

 

Bunte Eier

Die Schusterjungen und Hurenkinder wünschen erhohlsame Osterfeiertage und viel Erfolg beim Eiersuchen.

Wir wollten uns lieber nicht auf Hasen verlassen und haben deshalb eine eigene Eierproduktion entworfen.

 

Impressum